Aktualisiert am 12.06.2018 um 19:21 Uhr MESZ

Frankfurt am Main/Bonn (spn) -

StockPulse sammelt und analysiert in Echtzeit täglich mehrere Millionen Meinungen und Kommentare zu Aktien aus aller Welt. Aus diesem gigantischen Datenschatz lassen sich mit Hilfe intelligenter Algorithmen wertvolle Sentiment-Daten zu einzelnen Titeln wie SAP ableiten und zu präzisen Stimmungsanalysen verdichten. Im Fokus unsere Analysen steht heute auch die Aktie von SAP, zu der wir nachfolgenden Beitrag veröffentlichen:

1. Dividende:
SAP hat mit einer Dividendenrendite von aktuell 1,39 Prozent einen leicht niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (1,42). Aufgrund der nicht allzu großen Differenz zum Durchschnitt von 0,03 Prozent bewegt sich die Aktie in einem Korridor, der für die Redaktion zu einer neutralen Einschätzung führt. Die Dividendenrendite ist übrigens ein börsentäglich schwankender Wert, der sich aus dem Verhältnis der Dividende zum aktuellen Aktienkurs ergibt.

2. Marktteilnehmer:
Die Anleger-Stimmung bei SAP in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt eine positive Einschätzung erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 0 Sell- und 9 Buy-Signale. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine “Buy”-Empfehlung ableiten. Damit ergibt sich nach Meinung der Redaktion zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt eine positive Einschätzung.

3. Technische Analyse:
Der Durchschnitt des Schlusskurses der SAP-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 92,11 EUR. Der letzte Schlusskurs (101,78 EUR) weicht somit +10,5 Prozent ab, was einer positiven Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Auch für diesen Wert (93,1 EUR) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+9,32 Prozent), somit erhält die SAP-Aktie auch für diesen eine positive Einschätzung. Unterm Strich erhält die SAP-Aktie damit für die einfache Charttechnik eine positive Einschätzung.

Wenn man sich alle vorstehenden Indikatoren noch einmal genauer ansieht, kann man ein positives Fazit für die aktuelle Anlegerstimmung für SAP ziehen.

Weitere Details zur SAP-Aktie:

Kurs: 102,08 EUR +0,3 Prozent (SP-Indikation, Stand: 12.06.2018 19:21:10)

ISIN: DE0007164600

Sektor: Technology

Heimat-Börse: Xetra

Bloomberg Ticker: SAP:GR

Disclaimer & Risikohinweise
Alle Artikel und Informationen von StockPulse News/spn wurden vor Veröffentlichung sorgfältig recherchiert, verarbeitet, geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann keine Haftung übernommen werden; dies gilt insbesondere auch für zusätzliche Daten, die aus frei zugänglichen, öffentlichen Informationsquellen entnommen wurden. Die in den Artikeln von spn genannten Daten wie z. B. Sentiment, Buzz, Trendsignale o.ä. sowie weitere Daten/Werte werden i.d.R. von komplexen Computersystem berechnet. Diese Daten sowie sämtliche weitere, in den Artikeln enthaltenen Informationen dienen rein der Information des Lesers und stellen keinesfalls eine konkrete Empfehlung oder gar Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.