Aktualisiert am 10.06.2018 um 09:05 Uhr MESZ

Frankfurt am Main/Bonn (spn) -

StockPulse sammelt und analysiert in Echtzeit täglich mehrere Millionen Meinungen und Kommentare zu Aktien aus aller Welt. Aus diesem gigantischen Datenschatz lassen sich mit Hilfe intelligenter Algorithmen wertvolle Sentiment-Daten zu einzelnen Titeln wie Nordex ableiten und zu präzisen Stimmungsanalysen verdichten. Im Fokus unsere Analysen steht heute auch die Aktie von Nordex, zu der wir nachfolgenden Beitrag veröffentlichen:

1. Analysteneinschätzung:
Für Nordex liegen aus den letzten zwölf Monaten 2 Buy, 5 Hold und 8 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einer neutralen Einschätzung entspricht. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Nordex vor. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 8,03 EUR. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (11,065 EUR) könnte die Aktie damit um -27,46 Prozent fallen, dies entspricht einer negativen Einschätzung. Aus Analystensicht erhält die Nordex-Aktie somit insgesamt eine neutrale Empfehlung.

2. Marktteilnehmer:
Die Mehrzahl der Marktteilnehmer im Social Media war in den vergangenen zwei Wochen überwiegend negativ gegenüber der Aktie eingestellt. Die Stimmung lag an vier Tagen im positiven Bereich, während an sechs Tagen eine negative Diskussion überwog. An vier Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Es sind meist ebenfalls negative Themen, die von den Anlegern in den vergangenen ein bis zwei Tagen rund um Nordex diskutiert werden. Daher erhält die Aktie auf Basis unseres Anleger-Stimmungsbarometers eine negative Einschätzung. Im Betrachtungszeitraum gab es außerdem drei Handelssignale (3 mal “Sell”, 0 mal “Buy”) auf der Basis der Kommunikation in den sozialen Medien. Aufgrund des erhöhten Verkaufsinteresses liegt für dieses Kriterium eine “Sell”-Bewertung vor. Basierend auf allen Kriterien können wir für die Aktie auf dieser Stufe eine negative Einstufung festhalten.

3. Technische Analyse:
Der aktuelle Kurs der Nordex von 11,065 EUR führt mit +17,46 Prozent Entfernung vom GD200 (9,42 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung zu einer positiven Einschätzung. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 9,65 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein positives Signal vorliegt, da der Abstand +14,66 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Nordex-Aktie als positives Investment bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

Nordex bekommt auf der Basis der vorstehend untersuchten Kriterien eine neutrale Gesamtbewertung.

Weitere Details zur Nordex-Aktie:

Kurs: 11,03 EUR -0,31 Prozent (SP-Indikation, Stand: 09.06.2018 12:43:32)

ISIN: DE000A0D6554

Sektor: Energy

Heimat-Börse: Xetra

Bloomberg Ticker: NDX1:GR

Disclaimer & Risikohinweise
Alle Artikel und Informationen von StockPulse News/spn wurden vor Veröffentlichung sorgfältig recherchiert, verarbeitet, geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann keine Haftung übernommen werden; dies gilt insbesondere auch für zusätzliche Daten, die aus frei zugänglichen, öffentlichen Informationsquellen entnommen wurden. Die in den Artikeln von spn genannten Daten wie z. B. Sentiment, Buzz, Trendsignale o.ä. sowie weitere Daten/Werte werden i.d.R. von komplexen Computersystem berechnet. Diese Daten sowie sämtliche weitere, in den Artikeln enthaltenen Informationen dienen rein der Information des Lesers und stellen keinesfalls eine konkrete Empfehlung oder gar Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.