Aktualisiert am 15.05.2018 um 14:02 Uhr MESZ

Frankfurt am Main/Bonn (spn) -

In der Rangliste der Kryptowährungen gibt es auch am heutigen Dienstag deutliche Veränderungen im Vergleich zum Vortag und zur Vorwoche. Insgesamt wuchs die Marktkapitalisierung aller 1.599 Coins in den vergangenen 24 Stunden um +14,8 Mrd US-Dollar (+3,77 Prozent) und liegt jetzt bei einem Volumen von 407,6 Mrd US-Dollar.

Im Verhältnis am stärksten gestiegen ist die Marktkapitalisierung von Credo (+1235,8 Prozent), Global Jobcoin (+216,1 Prozent) und imbrex (+148,7 Prozent). Am meisten Marktkapitalisierung verloren in den vergangenen 24 Stunden haben Abjcoin (-67 Prozent), InsaneCoin (-50.2 Prozent) und DigiCube (-47.9 Prozent).

Im aktuellen Ranking aller Kryptowährungen gab es in den vergangenen 24 Stunden ebenfalls Bewegung: Von den 1.599 untersuchten Coins konnte Credo am meisten Plätze klettern, nämlich +398 (jetzt Rang 447). Am weitesten nach unten ging es für InsaneCoin (-97 Plätze, nunmehr Rang 907).

Nachfolgend die aktuelle Top 10 der Kryptowährungen, sortiert nach Marktkapitalisierung. Diese Liste wird täglich gegen 14:00 Uhr aktualisiert. Das komplette Top 100-Ranking finden Sie auf stockpulse.de.

RangCoinKürzelVolumen USDMarktanteilRang VortagVeränderung
1BitcoinBTC149,8 Mrd36,74%1
2EthereumETH73,1 Mrd17,93%2
3RippleXRP29,3 Mrd7,18%3
4Bitcoin CashBCH24,7 Mrd6,06%4
5EOSEOS12,2 Mrd2,99%5
6LitecoinLTC8,3 Mrd2,04%6
7CardanoADA7,2 Mrd1,76%7
8Stellar LumensXLM6,8 Mrd1,68%8
9IOTAMIOTA5,8 Mrd1,41%9
10TRONTRX4,8 Mrd1,17%10

Zur Erläuterung

Das Ranking der Top-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung in US-Dollar wird einmal täglich gegen 14:00 Uhr aktualisiert und an dieser Stelle veröffentlicht. Trotz sorgfältiger Prüfung erfolgen alle Angaben ohne Gewähr.

Disclaimer & Risikohinweise
Alle Artikel und Informationen von StockPulse News/spn wurden vor Veröffentlichung sorgfältig recherchiert, verarbeitet, geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann keine Haftung übernommen werden; dies gilt insbesondere auch für zusätzliche Daten, die aus frei zugänglichen, öffentlichen Informationsquellen entnommen wurden. Die in den Artikeln von spn genannten Daten wie z. B. Sentiment, Buzz, Trendsignale o.ä. sowie weitere Daten/Werte werden i.d.R. von komplexen Computersystem berechnet. Diese Daten sowie sämtliche weitere, in den Artikeln enthaltenen Informationen dienen rein der Information des Lesers und stellen keinesfalls eine konkrete Empfehlung oder gar Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.